Bannerbild | zur StartseiteFrauen und Mädel 23-24 | zur Startseitebanner-zuschauen | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mit harter Arbeit in die Dritte Runde!

Ohne Coach Georgi trat die Mannschaft zum Pokalspiel gegen Rotation Dresden an. Georgi drückt derzeit zur Verlängerung der Trainerlizenz die Schulbank und die Co-Trainer Oelssner und Jahr übernahmen die Verantwortung für das Spiel.

Das Spiel zeigte von Beginn an Pokalcharakter, es wurde trotz der hohen Außentemperatur von beiden Seiten intensiv und kämpferisch geführt.  In der 21. Minute setzte Mamontenko Huhn über die linke Seite ein, der im Strafraum nur per Foul gestoppt wurde. Oliver Schuster übernahm die Verantwortung, zeigte die nötige Nervenstärke und erzielte per Strafstoß das 1:0. Nur 8 Minuten später spielte Schwarz einen langen Ball in die Spitze auf Olbricht, der aber unseren Martin nicht fand. Dafür aber zu aller Überraschung den direkten Weg ins Tor zu, 2:0. Eine Vorentscheidung war das aber ganz und gar nicht, denn weitere 6 Minuten später entschied der Unparteiische nach einem Klärungsversuch der Zwenkauer zur Überraschung aller blau-weißen Spieler und Fans auf Strafstoß für Dresden. Auch Schulz behielt am Punkt die Nerven und erzielte den Anschlusstreffer und damit den Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit drückte die Gäste mächtig auf die Tube um den Ausgleich zu erzielen, was der VfB mit einer Mischung aus Können und Spielglück nicht zugelassen hat. Mitte der zweiten Halbzeit hatte der VfB die Chance den Deckel drauf zu machen, doch aus Nahdistanz schaffte es der VfB nicht den Ball über die Linie zu bugsieren. So blieb es weiter spannend und nervenaufreibend.

In der 91 Minute wird Mamontenko auf der linken Seite eingesetzt und tankt sich fast an die Grundlinie durch, flankt auf den am langen Pfosten einlaufenden Thom. Der nimmt den Ball perfekt an und vollendet überlegt zum 3:1. Damit war der Deckel drauf und der VfB Zwenkau zieht in die nächste Runde des Wernesgrüner Sachsenpokal ein.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 10. September 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen